direct to film

Direct to Film, DTF oder auch ganz einfach auf deutsch „Direktdruck auf Folie“ ist eine absolute Textildruckinnovation und ein echter Alleskönner. Der entstandene Druck hebt sich nur geringfügig vom Textil ab und hat eine glatte, gummiartige und leicht glänzende Oberfläche.  Vielfarbige und fotorealistische Motive sowie Zeichnungen und komplexe Designs lassen sich problemlos umsetzen.

Eine schnelle und kostengünstige Druckvariante für Schulen, Vereine, Junggesellen-/Jungesellinnenabschiede uvm.

So funktioniert der DTF Transfer

Das Motiv wird in einem Grafikprogramm erstellt und für den Druck aufbereitet. Das fertige Logo wird mittels Tintenstrahldrucker und speziellen Tinten spiegelverkehrt auf eine speziell beschichtete Folie gedruckt. Auf die noch nasse Farbe wird ein Schmelzkleber gestreut und mittels Hitze geliert. Anschließend wird das gewünschte Motiv angebracht und mittels einer Transferpresse mit hohem Druck und Hitze mit dem Textilfasern verschmolzen.



  • Hohe Haltbarkeit
  • Aufwendige, vielfarbige und fotorealistische Motive umsetzbar
  • Ideal bei kleinen Stückzahlen
  • Für helle und dunkle Textilien


  • Schränkt bei großen Motiven den Tragekomfort ein
  • Farben können nach häufigem Waschen verblassen




 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram